Meldeschluss und -Bedingungen Steinhude Open

Liebe Segler,
Freitag, dieser Woche, 12.Mai, ist Meldeschluss zur Steinhude-Open beim SKM.

ACHTUNG: Wichtiger Hinweis zur Steinhude-Open
Die Wettfahrt-Vereinigung-Steinhuder-Meer hat folgende Entscheidung für alle unter Ihrer Obhut auf dem Steinhuder Meer stattfindenden Regatten getroffen:

Der Meldeschluss zu den jeweiligen Regatten soll eingehalten werden. Nachmeldungen sind möglich, werden aber mit einem Aufschlag von 50% auf das Startgeld versehen!

Dieses bedeutet für die Steinhude-Open der Variantas:
= Nachmeldungen nach dem 12.05.2017 zahlen ein erhöhtes Startgeld von 45,- statt 30,- !!!

Wer die Steinhude-Open am 20.-21.Mai 2017 ins Auge gefasst hat tut gut daran bis zum 12.05. zu melden.

Diese Regelung hat die WVSTM für alle Steinhuder Meer Regatten festgelegt. Der Sinn dahinter ist wohl die Teilnehmer zu einer frühen Meldung zu bewegen damit die WVSTM sowie die ausrichtenden Vereine besser planen können. Die ausrichtenden Vereine, im Fall der Steinhude-Open der SKM (Segel-Klub-Minden), haben keinerlei Einfluss auf diese Entscheidung.

Mit sportlichen Grüßen.
Horst Uhte
Varianta Flottenobmann Steinhuder Meer