Fahrtenwettbewerb 2014

Unser langjähriger Fahrtenobmann Wilfried Hofacker verabschiedet sich mit nachfolgendem Bericht:
„Fahrtenseglerecke“

Liebe Variantasegler,
bis zum verlängerten Abgabetermin 15.11.2014 sind wieder Fahrtenberichte zum Fahrtenseglerwettbewerb eingereicht worden.
Vielen Dank dafür, dass ihr euch die Mühe gemacht habt eure Urlaubseindrücke und das Erlebte in Worte zu fassen und uns daran teilhaben lasst. Den Lesern der VA-Info wünsche ich viel Spaß
beim Lesen. Vielleicht hat der eine oder andere schon mal mit dem Gedanken gespielt auch so einen Törn zu unternehmen. Ich kann nur sagen, setzt den Gedanken in die Tat um und tut es einfach. Es
macht so einen Riesenspaß.

Und nun zu der Platzierung:
Platz 3 für Volker und Dieter Seitz (VA 665, Majotinka) mit ihrer Fahrt vom Baldeneysee zum Ijsselmeer. Ein Traum von Vater und Sohn ging in Erfüllung.
Platz 2 ging an die letztjährigen Gewinner des Fahrtenpreises Gerd und Erika Feuchtmüller (VA 580, Ubi Bene). Ziel ihrer Reise waren Hansestädte der Ostsee und haben dabei festgestellt, dass die Gewässer der Ostsee an manchen Stellen gar nicht so tief sind.
Platz 1 erreichte der „Captain“ der „Andiamo“ Hans Nagel, VA 3442 mit seinem Bootsmann Heiko und Schiffsjungen Andreas. Eine Rheinfahrt mit Kulturprogramm vom schönen Reffenthal bis Holland.
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel.
Auf der Jahreshauptversammlung 1998 in Speyer wurde ich gefragt, ob ich denn Lust hätte das neugeschaffene Amt des Obmanns für Fahrtensegeln zu übernehmen. Daraus sind jetzt stolze 16 Jahre geworden. Es hat mir immer sehr viel Freude bereitet die jährlichen Fahrtenseglerwettbewerbe durchzuführen. Vielen Fahrtenseglern konnte ich Reviertipps geben. Auch das Zusammentragen und Gestalten der Technotipps hat viel Spaß gemacht.
Jetzt habe wir unsere „WILTIN“ verkauft. Nach meinem Verständnis sollte aber ein Fahrtenseglerobmann auch Fahrtensegeln. Deshalb habe ich mich auch auf der diesjährigen JHV in Berlin nicht mehr zur Wahl gestellt. Ich wünsche der neuen Fahrtenseglerobfrau Heike Holle, dass sie genau so viel Freude bei der Ausführung des Amtes empfindet wie ich während der vergangenen 16 Jahre.
Ich wünsche Euch allen ein gutes und gesundes Jahr 2015 und eine erfolgreiche neue Segelsaison.
Euer ehemaliger Fahrtenseglerobmann
Wilfried Hofackerr

Die Berichte der ersten Drei als pdf-Datei zum Download:
Platz 3 :

„Bericht der 3. im Fahrtenwettbewerb_Volker und Dieter Seitz VA 665, Majotinka“
Fahrtenwettbewerb 2014 3

Platz 2:

„Bericht der 2. im Fahrtenwettbewerb_Gerd und Erika Feuchtmüller VA 580, Ubi Bene“
Fahrtenwettbewerb 2014 2

Platz 1:

„Bericht des 1. im Fahrtenwettbewerb_Hans Nagel, VA 3442 mit Heiko und Andreas.“
Fahrtenwettbewerb 2014 1

Als für die Webseitenbetreuung Mitverantwortlicher danke ich
Dir lieber Wilfried für die prima Zusammenarbeit in den vergangenen 16 Jahren. Auf Dich war immer Verlass.
Geniesse nun zusammen mit Deiner lieben Frau die Zeit ohne Verantwortung für Boot und VA-KV.
Das wünscht Euch
Horst