Beitrag VA-Info

Liebe Segelkameraden*Innen,
vor kurzem habt ihr die Ausgabe Nr. 97 der VA-Info erhalten. Leider ist mir ein Fehler unterlaufen – ich habe in meinem E-Mail-Postfach den im Oktober bereits erhaltenen Bericht zum Kurt-Weck-Preis in Berlin übersehen und nicht mit in den Druck gegeben. Ich entschuldige mich hiermit in aller Form bei dem Verfasser des Berichts, Karsten Krüger, für mein Versäumnis. Zur allgemeinen Kenntnisnahme veröffentliche ich ihn hier:

Kurt Weck Preis 2020

Vielen Dank an Karsten für das Schreiben und euch allen viel Spaß beim Lesen.
Luggi Settele