Ausschreibung Fahrtenseglerpreis 2018

Liebe Varianta-Seglerinnen und -Segler,

auch in dieser Saison erkunden sicherlich wieder einige Crews mit ihrer Varianta die unterschiedlichsten Reviere. Auf deutschen Gewässern ebenso  wie in anderen Ländern, viele sind bestens für unsere Boote geeignet. Wo seid ihr unterwegs?

Lasst uns an euren Törns, Eindrücken und Erfahrungen teilhaben. Es sind immer wunderbare Anregungen, Motivation und Überraschungen, was denn auch oder doch so alles geht mit der Varianta. Die Bandbreite des Möglichen, die Vielfalt der Reviere und hier auch die unterschiedlichen Arten des Fahrtensegelns, sei  es die richtig große Strecke oder die intensive Erkundung eines vergleichsweise kleinen Reviers – dies und alles dazwischen können wir erleben. Als kleine Anregung dazu möchte ich an die Berichte der letzten Jahre erinnern und zum nachlesen inspirieren.

Deshalb auch in diesem Jahr die Bitte und der Appell an euch Alle:

Wo auch immer ihr mit euren Variantas unterwegs seid, vergesst nicht etwas zu schreiben und eine Kamera (es darf auch das Notebook und das Handy zum Fotografieren sein) mit an Bord zu nehmen, notiert die wichtigen, schönen, aufregenden und besonderen Momente eurer Törns, haltet sie auf ein paar Bildern fest und vergesst nicht nach eurer Rückkehr daraus einen kleinen oder auch längeren Bericht für den FAHRTENSEGLERPREIS 2018 zu verfassen und mir zuzusenden.

Damit die Auswahl zwischen den hoffentlich zahlreichen Beiträgen rechtzeitig vor der Jahreshauptversammlung gelingen kann, solltet ihr euch den 20. Oktober 2018 als Einsendeschluss  vormerken.

Vorblatt Fahrtenwettbewerb: Fahrten Formular

Auf die teilnehmenden Crews warten durchaus lohnende Preise:

Zum einen gibt es Einkaufsgutscheine bei  einem allgemein bekannten Bootsausstatter in Höhe von 50, 30 und 20 EUR zu gewinnen. Dazu kommen für die Siegercrew natürlich der Wanderpokal, aber auch zwei  kostenlose Tickets zum Besuch der Bootsmesse in Düsseldorf 2019.

Ich freue mich wie immer auf viele spannende Berichte, wünsche allen eine wunderbare Segelsaison mit optimalen Wind- und Wetterverhältnissen und natürlich immer die notwendige Handbreit Wasser unter´m Kiel. Lasst es euch gut geht und genießt das Segeln mit euren Variantas.

Beste Grüße sendet Eure Fahrtenseglerobfrau

Heike