Absagen Attacke und Möhnepokal

Liebe Segler,
zwei weitere Regattaabsagen erreichten mich. Sowohl die rechtlichen Vorgaben als auch der Zustand der Anlagen der SVM machen es leider nicht möglich dieses Jahr die Attacke auszuschreiben. Die Stützpunkte Dordrecht und Reffenthal haben noch keinen funktionstüchtigen Steg und auch die Vereinsheime dürfen noch nicht genutzt werden. Ähnlich sieht es bei YCWM aus, wo derzeit ebenfalls rechtliche Vorgaben die Nutzung des Vereinsgeländes verbieten.

Hoffen wir nun also auf die Flottenmeisterschaft beim S 77 M an der Möhne Anfang Juli bzw. Bis dahin stünden noch das Goldene Posthorn und die Vier-Klassen-Wettfahrt (beide in Berlin im Juni) sowie der Süllrand-Cup in Linkenheim Ende Juni auf dem Programm. Wir werden sehen, was realisiert werden kann und darf.

Luggi Settele
Vorsitzender